Automatisation

Wir automatisieren die Anlagen mit dem Verständnis eines Hydraulikers. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn die Maschine von einem Hydraulik-Unternehmen gebaut wurde und die Automatisation zuerst nachträglich gemacht werden muss. Wir finden uns in jeder fluidischen Maschine schnell zurecht, sodass wir u.a. in der Lage sind ältere Steuerungssysteme kostengünsitg den neuen Anfroderungen anzupassen oder komplett sie für die neue Steuerung zu ersetzen.

Step 7 – TIA Portal

Wir nutzen für die Konfiguration, Programmierung, Test und Diagnose der Siemens – Steuerung den Softertool TIA Portal.

Wir programmieren unter anderem folgende Automaten:

● S7-1200

● S7-1500

● S7-300

● S7-400

● ET 200SP

LabVIEW, Real-Time & FPGA

Als grafische Programmierumgebung eignet sich LabView besonders für die Erstellung von Prüf-, Mess-, Steuer- und Regelanwendungen. Mit Real-Time Erweiterung können leistungsfähige harte Echtzeit-Stand-alone-Systeme bei korrekter Programmierung geschaffen werden.
Mit FPGA-Modul können Siliziumchips programmiert werden.
Wir bieten unsere LabView – Kentnisse für Auswahl von Hardware und Programmierung Ihrer Anlage an.

Programmierbare Embedded-Hardware:

● CompactRIO

● CompactDAQ

● PXI – CompactPCI (Europakartenformat)

● Bildverarbeitungssysteme

CoDeSys

Wir programieren in Entwicklungsumgebung CoDeSys mit Standardsprachen- IL, ST, LD, FBD oder SFC die Steuerungen von CoDeSys Automation Alliance Mitglieder.

Prop.- & Servohydraulik

Wir stellen die Parametern und Ventilcharakteristik der Prop.- und Servoventilen ein. Wir ersetzen die obsoleten Servoventilen für kompatiblen Ersatz.