Schneider Bad Kreuznach GmbH

Wir verkaufen und präsentieren die Produkte der Servohydraulik der deutschen Firma Jos. Schneider Optische Werke GmbH. Nach Kundenwunsch nehmen wir die Servoventile auch in Betrieb oder optimieren ihre Einstellung.

Produktportfolio

Die Schneider Bad Kreuznach GmbH steht nicht nur für exzellente Optik, sondern auch für die Servohydraulik, die genau wie die Optik Präzision bei der Herstellung mechanischer Bauteile erfordert. Wir liefern unseren Kunden Servoventile für höchste Anforderungen. Wir beschäftigen uns komplex mit Bestellungen beginnend mit der Installation, dem elektrischen Teil und der Einstellung von Parametern. Neben dem Standardprogramm liefern wir auch die Anwendung zugeschnittenen Ventile. Zum Beispiel mit einer definierten Charakteristik, mit zweikanntigen Kolben oder hochdynamische Ventilen.

Einstufige hydraulische Servoventile

Sie werden in Anwendungen mit einer Flussrate bis 20 l / min und Druck bis 315 bar angewendet. Sie werden als Vorsteuerventile von merhstufigen Servoventilen benutzt.
Schneider-Servoventile mit der Zugstange sind das zuverlässige Herz elektrohydraulischer Systeme dank ihrer einfachen Konstruktion und damit einfachen Wartung, Ölbeständigkeit und hohen Dynamik.

Konstruktion der Servoventilen mit Zugstange

Schneider Servoventile werden von einem Torquemotor in einem Ölbad angetrieben. Der Torque-Motor steuert den Ventilkolben, der den Hauptventilkolben in einer zweistufigen Variante hydraulisch hin- und herbewegt. Das Ventil ist kompakter und schmutzbeständigere als die Servoventile mit den Düsen.

● Keine Düsen – es besteht keine Gefahr von Verstopfungen und plötzlichen Funktionsstörungen

● Die Funktionsstörung des Ventils kann durch die allmähliche Zunahme der Leckage im Voraus festgestellt werden

● Einfacher Austausch von Verschleißteilen von Ventilen

● Die Mittelstellung ist mit einem Innensechskantschlüssel einstellbar.

 

Mehrstufige Servoventile

Für Anwendungen mit Durchflussraten von 20 bis 700 l / min bieten wir zwei- und dreistufige Servoventile an. Der Vorteil von mehrstufigen Ventilen ist die Möglichkeit, eine Drehmoment-Motor-Steuerung mit geringerer elektrischer Leistung zu verwenden. Als Vorsteuerventil wird ein Servoventil mit einer Zugstange verwendet.

● Drücke von 0 bis 315 barů

● und von 5 bis 400bar

● Schlatgeschwindigkeit von 3 msec

 

Servo-Druckregelventil

Geeignet für Anwendungen, die eine hohe Präzision und dynamische Kontrolle von Systemdruckbegrenzung erfordern. Wir bieten standardmäßig fünf Varianten des Regelbereichs an.

● Druckregelbereich 1-700 bar

● Max. Durchfluss 10 l/min

Servoventil HVM 065

Kompaktes, elektrohydraulisches 4/3 Servoventil mit linearer Durchflusscharakteristik und mechanischer Rückstellung. Starke Linearmotor mit oder ohne Onboard – Elektronik.

● Durchluss bei 70bar 5/10/20/40 l/min

● Hysterese < 0,1%

● Betriebsdruck 315 bar

● Schaltgeschwindigkeit 8 msec

 

Konstruktion des Servoventils mit Linearantrieb HVM 065

Dieses Servoventil wird von einem leistungsstarken Linearmotor angetrieben, der in einer einstufigen Variante Volumenströme von bis zu 40 l/minů ermöglicht. Es verfügt über Rückstellfeder. Onboard-Elektronik mit Feedback, das über die USB-Schnittstelle konfiguriert werden kann.

● Kleine Leckage

● Geringere Anforderungen an die Ölklarheit

● Ausgezeichnete Genauigkeit statisch und dynamisch

● Direkte Ersatz für Ventilreihe D633 von Firma Moog

Pneumatische Servoventile

Wir bieten drei Grundvarianten von elektropneumatischen Servoventilen. Mit einem den Ventilsteuerkolben angetriebenen Torque-Motor PVM 064/065. Mit Torque-Motor mit einem Schiebeventilkolben PVM 030 und ein von dem hydraulischen Ventil abgeleitetes pneumatisches Servoventil mit Zugstange PVM 067.

● Statischer Druck 450bar

● Regelbereich 0-6 bar und 0-30 bar

● Durchfluss QN bis 1300 l/min

Konstruktion und Eigenschaften von pneumatischen Servoventilen

Im Gegensatz zu pneumatischen Prop.-Ventilen, die standardmässig als Kombination von zwei parallel betriebenen Sitzventilen ausgeführt sind, schaltet pneumatisches Servoventil mit Hilfe eines Ventilkolbens. Der Ventilkolben wird mit einem durch Zugstange verbundenen Momentmotor angetrieben. Die Dynamik ist dadurch wessentlich höher. Dank der präziser Fertigung wird die Leckage gering gehalten (QN <5%).

 

Anwendungen mit pneumatischen Servoventilen

Für Ihr Gerät können wir eine Funktionseinheit entwerfen und liefern oder bei der Implementierung helfen.

● Pneum. Drehantriebe mit Drehzahlregelung

● Pneumatische Bremsesteuerung

● Pneumatischer Zylinder mit Geschwindigkeits- und Positionsregelung

● Füllventil für die Nivelierung u.ä.

Elektronik

Der Einfluss der Elektronik auf die Regelaufgaben im Fluidbereich wird auch dank der Digitaltechnik und ihren wachsenden Anforderungen immer intensiver. Schneider Kreuznach deckt die gesamte Palette der elektronischen Steuerkarten von der Hutschienen-Karten, Europakarten und Onboard-Versionen ab.

● Verstärker

● PID Regler

● DSP Achsenregler

Schneider Servoventile Datenblätter

Hydraulik

Servoventile NG6, NG10
Servoventile NG25
Druckregelventile
Zweistufige Servoventile bis 1000 l/min

Pneumatik

Ventile mit Zugstange
Elektropneumatische Servoventile
Stösselventil für Niveu-Überwachnung

Zubehör

Analoge Regler
Digitale Regler
Signalwandler
Anschluss- & Spülplatten

Broschüre & Flyern

Produktportfolio

Übersicht von Servoventilen
Anwendungsbeispiele
Elektronik Übersicht

Servozylinder

Schnellschlusszylinder
Regelzylinder
Zubehör

Servoventil HVM 065 mit Linearantrieb

Exelente Linearität
Ölsauberkeit reduziert
Äquivalent zu D633 - D634

Wenn Sie Ihren Produkt in den Katalogen nicht gefunden haben oder haben Sie einen Produkt von anderem Hersteller, senden Sie mir bitte den Typenschild oder seine Beschreibung auf info@technikert.info

Hydrauliche Servoantriebe

Wir entwickeln und produzieren kundenspezifische Servoantriebe. Der Antrieb besteht aus Servoventil und Servozylinder mit einer fast wiederstandloser Dichtung und hydrostatischer Lagerung. Unsere Produkte werden in Kraftwerken, Chemiewerken, Testräumen, Wasserwirtschaftsanlagen usw. eingesetzt.

● Servo-Zylindern

● Servo-Drehantriebe

● Servo-Druckverstärker

● Regelklappen für Dämpfe, Prozessmedien usw.

Individuele Lösungen

● Kundenspezifische Servoventile auch stückweise lieferbar.

● Besondere Merkmale p/U, p/I, Q/U, Q/I.

● Kundenspezifische Einstellung der Ventildynamik

● Einstellung der Mittelstellung

● Ventile mit Überlappung und Leckage oder ohne Überlappung und Leckage in Mittelstellung

● Zweikanntige Ventile geeignet für hydraulische Zylindern 1:2.

u